NATURE ONE 2013 Official Aftermovie



Offizielles Review Video der NATURE ONE 2013.
See you in 2014: 01.-03.08. • Raketenbasis Pydna • Kastellaun / Hunsrück

Homepage: http://www.nature-one.de
Facebook: http://www.facebook.com/natureone.festival
Youtube: http://www.youtube.com/user/NatureOneChannel
Video: http://www.hegenberg-cinematography.com

source

Fahad Hameed

Fahad Hashmi is one of the known Software Engineer and blogger likes to blog about design resources. He is passionate about collecting the awe-inspiring design tools, to help designers.He blogs only for Designers & Photographers.

33 thoughts on “NATURE ONE 2013 Official Aftermovie

  • September 10, 2017 at 10:37 pm
    Permalink

    Ist es okay wenn ich ein paar stellen aus dem Video auch für ein eigenes verwende :-)?
    LG

    Reply
  • September 10, 2017 at 10:37 pm
    Permalink

    Why EDM music? Nature One is not about this kind of sound oO And what about the other scene? Dafuq

    Reply
  • September 10, 2017 at 10:37 pm
    Permalink

    This was my first time attending a Nature One event.
    I'll never forget that weekend. Had a lot of fun. (:

    Reply
  • September 10, 2017 at 10:37 pm
    Permalink

    hm ich wollte immer zur nature one aber wenn ich dieses vorhaben von diesem aftermovie abhängig machen müsste..
    – wenn ich edm und so nen komischen progressive schwachsinn will geh ich zu mir in die dorf disco
    – gott sei dank gibt es auch andere meinungsbildende mittel um sich ein bild von der nature zu machen und nicht nur diesen äußerst eingeschränkten kurzfilm ♥

    Reply
  • September 10, 2017 at 10:37 pm
    Permalink

    Maaan ich will da auch endlich mal hin^^.Vllcht klappts dieses Jahr.Mal gucken ob nur mit Freundin,oder gleich paar Kumpels noch mitschleifen xD

    Reply
  • September 10, 2017 at 10:37 pm
    Permalink

    Was ein Müll von Aftermovie. Die Leute von der Defqon 1, die wissen wie man, erstens ein ordentliches Festival macht und zweitens ein passendes Aftermovie

    Reply
  • September 10, 2017 at 10:37 pm
    Permalink

    ihr nimmt ein lied von hardwell aber er ist nicht dabei was solln die kack? 

    Reply
  • September 10, 2017 at 10:37 pm
    Permalink

    WAR DAS GEIL! Vor allem der Classics Floor mit Da Hool. Hammer!

    Reply
  • September 10, 2017 at 10:37 pm
    Permalink

    120 Tacken fürs Ticket bezahlt – wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.
    Aber Scheiß drauf, Nature ist nur einmal im Jahr!

    Reply
  • September 10, 2017 at 10:37 pm
    Permalink

    Abgefuckt zu wissen, man hat die Karte aber muss noch 2 Tage arbeiten um sich den Rest leisten zu können.

    Reply
  • September 10, 2017 at 10:37 pm
    Permalink

    baaaald gehts wiedeeeer looooos, 3 tage noch! 🙂

    Reply
  • September 10, 2017 at 10:37 pm
    Permalink

    Hab mich zum ersten Mal über dieses Festival erkundigt, das Video hier gesehen & muss sagen, wir sehen uns am ersten August. Ich freue mich, bin schon etwas nervös wegen den ganzen Parkplätzen usw. Hoffe es ist gut organisiert dass ich da alleine nicht untergehe. Freue mich 😉 By the way: "Geiles Video!"

    Reply
  • September 10, 2017 at 10:37 pm
    Permalink

    noch genau eine Woche!  ich hoffe ich werde euch auch sehen 😀

    Reply
  • September 10, 2017 at 10:37 pm
    Permalink

    Wie hieß nochmal das alte Lied was ganz am Anfang kommt?! Wo man auch den Ausschnitt vom Bus fahren sieht.. Ich komm nicht drauf. Hilfe 😂

    Reply
  • September 10, 2017 at 10:37 pm
    Permalink

    Cool da sind ja paar aufnahmen vom camp wo ich aufgelegt habe und die Leute grade abgehen 😀

    Reply

Leave a Reply to J-Kay Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *